DER AST
DER AST

aus dem baum erwächst ein ast. dieser ist die sitzbank des esstisches, welcher wiederum den anfang der baumkrone symbolisiert

SCHLAFZIMMER
SCHLAFZIMMER

mit anschliessendem schrankraum. hier läuft die letzte wurzel als holzelemet zum fenster hinaus, um sich dort ihre "nährstoffe" zu holen.

DER STAMM
DER STAMM

der baum als zentrales entwurfsprinzip und namensgeber dieses projektes. die küche als hauptelement der stamm, als nahrungsquelle und verbindung. die wurzeln die schlafräume. die krone die lounge.

DER AST
DER AST

aus dem baum erwächst ein ast. dieser ist die sitzbank des esstisches, welcher wiederum den anfang der baumkrone symbolisiert

1/21

VIENNA

l`arbre

2013

als ich einschlief, dachte ich,

es wäre eine bronchitis

oder ich hätte nur zuviel geraucht.

doch dann wuchs mir 

ein baum aus der brust,

verzweigte sich, trieb blätter.

vögel setzten sich auf die äste,

fingen zu zwitschern an.

die wurzeln umklammerten mein herz,

drangen ein in seine kammern.

es schlug durch den stamm

hinauf bis in die letzten zweige.

mein blut nährte den baum,

füllte die adern der blätter

und er atmete mit mir aus und ein.

wie sollte ich je wieder aufstehen können

mit diesem baum in der brust?

wie durch die türe gehen?

leichter wächst da mein baum

durch die zimmerdecke, durch das dach.

ja, nur so kommen wir aus dem haus.

wolfgang bächler